Produktotografie Sascha Reich Sperrholz Zuschnitte Portrait Fotografie Sascha Reich bei der Arbeit Produktotografie Sascha Reich Sperrholz Zuschnitte Fotografie Werkstatt Reich an Holz Chemnitz

Ich liebe es Fotografin in und um Chemnitz zu sein. Unsere Stadt hat so viel Schönes zu bieten. Interessante Plätze, liebenswerte Menschen und eine Geschichte, die bis ins Jahr 1143 zurückreicht. Und schon jetzt freue ich mich darauf, dass Chemnitz mit der Auszeichnung „Kulturhauptstadt Europas 2025“ noch lebendiger wird, noch mehr Menschen begeistert. Vor allem freue ich mich auf die vielen Events, die sicherlich stattfinden werden. Denn Eventfotografie ist eines meiner großen Steckenpferde. Mit meiner Kamera halte ich Emotionen fest: Fotos lachender und weinender Gesichter, berührende, menschliche Reaktionen, Fotografien ausgelassener und spannender Momente. Dabei ist die Bandbreite der Events, auf denen ich mich bewege, riesig – Firmenevents, Privatfeiern oder Konzerte und Shows. Klar, momentan leider nicht, aber es wird auch ein Leben nach oder mit Corona geben. Bis dahin suche ich Chemnitzer Schmuckstücke auf, die teilweise noch im Verborgenen liegen. Das sind Unternehmer, Startups und originelle Geschäftsideen, die Chemnitz ein buntes Gesicht geben.

Fotografie Werkstatt Reich an Holz Chemnitz

Kennt ihr eigentlich Sascha Reich und sein Startup „Reich an Holz“? Das müsst Ihr Euch unbedingt anschauen. Ich wusste gar nicht, dass man mit Sperrholzplatten so wundervolle Dinge gestalten kann. Wer auf ganz individuelle Möbel mit Charakter steht, wird hier auf jeden Fall fündig. Besser gesagt, sind die Fahrradhalter, Tische oder Flurgarderoben nur Raumausstattungselemente. Denn Möbel darf man nur als gelernter Tischlermeister herstellen. Aber ich will mich gar nicht an Begrifflichkeiten aufhalten und Sascha in seiner kreativen Holzwerkstatt auch nicht. Holzmöbel hin oder her – seit er im Sommer 2020 angefangen hat, aus gefrästen Sperrholzplatten Einzelteile zusammenzukleben ist daraus eine echt coole Geschäftsidee entstanden.

Portrait Fotografie Sascha Reich beim Telefonieren

Sascha ist jedoch kein Einzeltäter. Für die verschiedenen Arbeitsschritte holt er noch weitere Menschen mit ins Boot. So zum Beispiel über die Lebenshilfe Chemnitz. Hier findet nämlich die Oberflächenbearbeitung und -vergütung (Spachteln, Schleifen…) der Teile statt, die Sascha zuvor montiert und zu einem neuen Körper zusammengesetzt hat. Sascha mag den Verein und sein Engagement. Er findet es schön, dass Menschen eine Chance bekommen, einer normalen Tätigkeit nachzukommen. Seinen Werken gibt es zudem noch einen ganz besonderen Charakter, wenn Wertschätzung für die Arbeit von Menschen, die es nicht so bequem im Leben haben, in Räumen mit Einzug hält.

Fotografie Werkstatt Reich an Holz Chemnitz

Apropos Charakter: „Reich an Holz“ steht auf Charakterstücke aus Holz. Ast- oder Harzlöcher sind bei Sascha herzlich willkommen. Denn erst dadurch entstehen individuelle, spannende Oberflächen. Bevor Sascha seine Leidenschaft zu Sperrholz entdeckt hat, probierte er auch Massivholz aus. Die Bearbeitung dessen, war aber nicht so aufregend. Außerdem gibt die abfallmäßige Oberfläche des Sperrholzes, das normalerweise für Transportkisten oder Schalungen auf dem Bau verwendet wird, erst den richtigen Kick. Und für die abgerundete Form muss man erst Kurven aus Einzelteilen in einem bestimmten Winkel sägen. Insgesamt gibt Sascha dem Ausgangsstoff mit seiner Bearbeitung, die Möglichkeit, seine wahre Schönheit zu zeigen und die Wertigkeit zurück zu erhalten. Doch nicht nur das. Holz transportiert Wärme, ist nachhaltig und Saschas Werke entwickeln zudem Respekt vor der Natur.

Portrait Fotografie Sascha Reich

Aktuell beschäftigt sich Sascha mit Prototypen. Dafür hat er sich vom Tischler Platten, also Formbauteile, in verschiedenen Maßen fräsen lassen. Die Elemente leimt er dann einzeln aufeinander und schafft so einen neuen Körper. Von den Stücken werden dann Fotos und Videos gemacht, die er für eine Crowdfunding-Kampagne nutzen möchte. Denn Sascha fühlt sich mit seiner Geschäftsidee total angekommen, lebt dafür und möchte damit auch sein Einkommen bestreiten.

Produktotografie Sascha Reich Sperrholz Zuschnitte

Ich würde mich sehr für Sascha freuen, wenn sein Business Erfolg hat. Für viele Menschen wird das Zuhause immer wertvoller und es findet bei vielen ein Umdenkprozess statt: weg von der Massenproduktion hin zu Einzelstücken. Eben Schmuckstücken, wie ich anfangs schon erwähnt habe und über die ich in meinem Blog schon geschrieben habe. Wie würde wohl eine Lampe von „Donna Quijote“ auf einem von Saschas Couchtischen aussehen und wie würde ein Polstermöbel von Gerd Wutzler daneben wirken?

Portrait Fotografie Sascha Reich bei der ArbeitMit meinen Fotos hoffe ich, Euch Saschas Lebenstraum und den vieler anderer Chemnitzer Kreative ein Stück näher zu bringen.

Vielleicht finden sie sich irgendwann auf Saschas Webseite wieder. Die ist nämlich schon in Planung. Auch Businessfotos gehören zu meinem Portfolio. Falls Ihr Euer Geschäft, Produkte und Personen richtig gut in Szene setzen wollt, hört auf meinen Rat und nehmt für Webseiten, Firmenzeitschriften oder Exposés nur professionelle Fotos. Denn diese Fotografien unterstreichen die Qualität Eures Business und machen einen guten Eindruck. Hier geht es zu meinem Kontakt. Lasst uns doch einfach darüber sprechen, welche Projekte Ihr demnächst verfolgt.

 

Übrigens: Falls Ihr noch eine schöne Geschenkidee sucht … wie wäre es mit einem Fotoshooting? Von mir erhaltet Ihr Gutscheine, die Ihr Euren Liebsten oder auch Geschäftspartnern überreichen, aktuell unter den Weihnachtsbaum legen könnt.